Vor einigen Tagen hat das zweite Album der Band, “Under The Iron Sea”, sein zehnjähriges Jubiäum gefeiert und zu diesem Anlass hat Tim auf Keanemusic.com seine Erinnerungen über die Zeit des Aufnehmens gepostet.

Hier könnt ihr seine Erinnerungen lesen: CLICK

Keanemusic.com würde gerne eure Erinnerugen zu dem Album über Twitter und Facebook erfahren. Unter dem Hashtag #UTIS10 werden dann die zwei schönsten Erinnerungen ausgewählt und erhalten jeweils eine Signierte Ausgabe von Under The Iron Sea.

(Quelle:Keanemusic.com)

Releases

Tom hat heute wieder gebloggt und uns einen kleinen Einblick über die Entstehung des Albums geschenkt:

Am Ende des Eintrages schreibt er weiter, das wir uns noch ein bisschen länger auf das Album gedulden müssen.

Hier könnt ihr den kompletten Eintrag lesen: CLICK

(Quelle:tomchaplinmusic.com)

Band

Mensch Leute, kann das wirklich wahr sein….???? Ja allerdings! Keane´s zweites Album “Under the Iron Sea” ist vorgestern schon 10 Jahre alt geworden. 2006 kam es als zweites Album der Jungs in die Plattenläden, mit einem anderen Sound als sein Vorgänger “Hopes and Fears”. Hatte auf “Hopes and Fears” noch das Klavier ganz klar den Sound besimmt war auf “Under The Iron Sea” das Augenmerk mehr auf gitarrenähnlich Riff´s gelegt, die Tim alle allein mit seinem Yamaha CP-70 aufnahm, die zu dem unverkennbaren, damals “neuem” rockigeren Keane Sound führte. Der “neue” Sound traf damals auf gemischte Reaktionen der Fans, den einen war der Sound zu Rockig, den anderen war genau dieser Sound das Eingangstor zu Keane. Das Album schaffte es in Deutschland sogar bis auf Platz 3 der Album Charts, bis heute die höchste Chartposition aller Alben in Deutschland.

Falls es von euch noch welche gibt, die Under The Iron Sea noch nicht im Regal stehen haben, kann ich euch nur wärmstens folgenden Amazon Link empfehlen: CLICK

Als kleine Erinnerung für euch könnt ihr euch hier noch einmal die AOL Session von Mai 2006 ansehen:

Releases

Kaum zu glauben, aber wahr, unser Tim wird heute 40 Jahre alt. Das ganze Keanefans.de Team und alle Keanefans weltweit wünschen ihm alles Gute, Glück und Gesundheit für die nächsten 40 Jahre.

Wir haben für euch eine kleine Rarität herausgekramt: Das Video von “Your Love” Live Premiere 2010, als er sich endlich mal getraut hat die Lead-Vocals zu singen.

Band

Tom hat gestern einen Gig anlässlich eines Golftourniers gehalten. Neben den bekannten neuen Lieder hat er auch ein neues Lied namens “Quicksand” gespielt.

Heute ist Tom wieder im Studio gewesen und hat uns von seinem bisherigen Ergebnissen einen kleinen Happen auf Twitter hochgeladen.

(Quelle:youtube.com & twitter.com/tomchaplin)

Band

Tom hat vorhin ein Bild aus einem Londoner Studio auf seinen Social Media Kanälen gepostet mit dem Hinweis das es gerade am Abmisches seines Solo Albums sei. Hoffentlich macht Tom mal schnell, das wir schon bald das Ergebnis hören können.



(Quelle:twitter.com/tomchaplin)

Band

Noch einiger Zeit in der wir nichts von Tom gehört haben, hat er sich heute morgen auf Facebook zu Wort gemeldet.

Er wird bei den diesjährigen Sommerkonzerten der “The Band and Bugles of The Rifles”, mit seinem neuen Song “The Wave”, auftreten.

Die Konzerte finden am 1. & 2. Juni statt und für hier könnt ihr euch Tickets kaufen: CLICK

Hier ist die Facebook Seite der “The Band and Bugles of The Rifles” ClICK

(Quelle:facebook.com/TomChaplinMusic)

Live

Für alle die Toms Q&A Session verpasst haben, hat Tom eine Zusammenfassung der Fragen und seiner Antworten auf seiner Homepage hochgeladen.

Über folgenden Link könnt ihr euch alles nachlesen: CLICK

U.a. hat er gesagt das eine Europatour sicher geplant sei, welches uns nicht UK-ler hoffen lässt. 😀

(Quelle:tomchaplinmusic.com)

Band

Heute Abend um 19 Uhr wird Tom eine Q&A Session auf Facebook machen, in der Fans ihm Fragen stellen können.

Also alle interessierten Fans um 19 Uhr ab auf Facebook und Tom Fragen stellen. 🙂

Hier der Link zu seinem Facebook Profil: CLICK

(Quelle:facebook.com/tomchaplinmusic)

Band

Tom hält uns die nächsten Tage auf seiner Facebook Seite CLICK auf dem Laufenden, was es neues von den finalen Aufnahmen zu seiner Solo CD in Los Angeles zu berichten gibt.

Gestern hat er ein Video hochgeladen welches ihn beim Einsingen des Songs “The Wave” zeigt. Ein Besuch auf seiner Facebook Seite lohnt sich also.

(Quelle:facebook.com/TomChaplinMusic)

Band